Der gigantische Tagesplan 2021

Angegeben ist der Beginn der Veranstaltung. Gezeigt wird in allen Kinos der Film BRENNENDE BETTEN.

Tickets für die jeweiligen Screenings gibt es direkt in den Kinos. Es gibt keinen zentralen Vorverkauf. VVK-Beginn in einigen Kinos am 16. November.

 

11.00 Uhr Matinée Metropolis Kino
Zu Gast sind Pia Frankenberg (Regie und Schauspiel) & René Schoenenberger (Schauspiel). Das Gespräch findet zu Beginn statt. Moderation: Martin Aust, GF Metropolis

 

 12.00 Uhr Matinée im Koralle Kino
Zu Gast sind der Schauspieler René Schoenenberger und die Schauspielerin Christiane Carstens. Das Gespräch findet nach dem Film statt. Moderation: Filmwissenschaftler und Autor Christian Maintz

 

12.00 Uhr Matinée im Savoy Filmtheater

Zu Gast sind Pia Frankenberg (Regie und Schauspiel) & René Schoenenberger (Schauspiel). Das Gespräch findet zu Beginn statt. Moderation: Kuratorin Lili Hartwig

 

13.00 bis 14.30 Drehorttour
Wir laufen zu Fuß mit Pia Frankenberg ausgewählte Originalschauplätze des Films an. Zwischen den Fassaden und Ecken des Schanzenviertels warten dabei viele spannende Geschichten über die Dreharbeiten auf euch.

Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen! Die Anmeldung für die Tour ist nun beendet. Der Drehortspaziergang wird in diesem Jahr zur Dokumentation von einem Filmteam begleitet. Die digitale Variante der Drehortführung stellen wir ca. eine Woche später auf dieser Seite bereit.

 

14.30 Uhr Lichtmess Kino
Zu Gast sind Fats G. Pachsteffl (Schauspiel) und Thomas Struck (künstlerische Beratung). Moderation: Lili Hartwig.

 

14.30 Passage Kino

Zu Gast sind Pia Frankenberg (Regie und Schauspiel) & René Schoenenberger (Schauspiel). Moderation: Filmwissenschaftler und Autor Christian Maintz.

 

15.00 Uhr B-Movie Kino auf St. Pauli

Zu Gast sind Fats G. Pachsteffl (Schauspiel) & Thomas Struck (künstlerische Beratung). Das Gespräch findet zu Beginn statt. Moderation: Ute Schneider, B-Movie Kollektiv

 

15.00 Uhr MAGAZIN Filmtheater
Zu Gast ist die Schauspielerin Christiane Carstens. Das Gespräch findet zu Beginn statt. Moderation: Lili Hartwig.

 

15.30 Uhr Alabama Kino auf Kampnagel

Zu Gast sind Pia Frankenberg (Regie & Schauspiel), René Schoenenberger (Schauspiel) & Thomas Struck (künstlerische Beratung). Das Gespräch findet nach dem Film statt. Moderation: Jens Büchsenmann, NDR Kultur.

 

17.30 Uhr SchanzenKino 73

Zu Gast sind Fats G. Pachsteffl (Schauspiel) & Christiane Carstens (Schauspiel). Das Gespräch findet zu Beginn statt. Moderation: Lili Hartwig

 

17.30 Uhr Elbe Filmtheater

Zu Gast ist Thomas Struck (künstlerische Beratung). Das Gespräch findet nach dem Film statt. Moderation: Filmwissenschaftler Christian Maintz.

 

17.30 Uhr filmRaum

Zu Gast sind Pia Frankenberg (Regie & Schauspiel), Fats G. Pachsteffl (Schauspiel), Christiane Carstens (Schauspiel). Das Gespräch findet nach dem Film statt. Moderation: Lili Hartwig.

 

18.00 Uhr Studio Kino

Zu Gast sind Pia Frankenberg (Regie & Schauspiel) & Thomas Struck (künstlerische Beratung). Das Gespräch findet zu Beginn statt.

 

18.00Uhr Blankeneser Kino

Zu Gast sind René Schoenenberger (Schauspiel) & Christiane Carstens (Schauspiel). Das Gespräch findet zu Beginn statt. Moderation: Filmwissenschaftler und Autor, Christian Maintz.

 

19.00 Uhr Abaton Kino

Zu Gast sind Pia Frankenberg, René Schoenenberger, Christiane Carstens, Fats G. Pachsteffl, Thomas Struck und Michael Eckelt (Erstverleih des Films). Das Gespräch findet nach dem Film statt. Moderation: Felix Grassmann.

 

19.45 Uhr zeise kinos

Zu Gast sind Pia Frankenberg, René Schoenenberger, Christiane Carstens, Fats G. Pachsteffl, Thomas Struck und Michael Eckelt (Erstverleih des Films). Das Gespräch findet nach dem Film statt. Moderation: Matthias Elwardt.

 

20.30 Uhr 3001 Kino

Zu Gast sind Pia Frankenberg, René Schoenenberger, Christiane Carstens, Fats G. Pachsteffl, Thomas Struck und Michael Eckelt (Erstverleih des Films). Das Gespräch findet nach dem Film statt. Moderation: Manja Malz, Organisation Eine Stadt sieht einen Film. Danach Ausklang im Foyer und im Hof des 3001 Kinos. Willkommen sind herzlich alle Zuschauer:innen auch aus den anderen Kinos.

 

Hygienekonzept im Rahmen des Events EINE STADT SIEHT EINEN FILM

Die Umsetzung der Tagestour erfolgt nach den vorgegebenen, erforderlichen Hygienebestimmungen gemäß der aktuellen Allgemeinverfügung des Hamburger Senats. D.h. in allen Kinos findet die 2-G-Regelung Anwendung. Zutritt haben somit nur gegen COVID 19 geimpfte oder von COVID 19 genesene Menschen. Bitte bringen Sie Ihren entsprechenden Nachweis mit Lichtbildausweis zur Kinovorführung mit.

  • Die Kinos sind eigenverantwortlich für die Einhaltung der Hygienemaßnahmen zuständig.
  • Viele Kinos verkaufen Plätze weiterhin mit Abstand.
  • Abstand des Filmteams zum Publikum wird gewährleistet.
  • Auf den Kinobühnen gibt es ausreichend Platz für das Filmteam, um Abstände zu wahren.
  • Der Mund-Nasen-Schutz der Filmgäste wird erst auf der Bühne abgenommen.

Shuttle / Taxis:

  • Trennscheibe zwischen Fahrer und Gästen in Shuttle-Autos
  • keine volle Auslastung  der Shuttles
  • Maskenpflicht im Auto

Stand: 27.11.2021

 

Wir freuen uns auf die Durchführung des Kinoevents in dieser besonderen Ausnahmesituation und die Unterstützung des Kinopublikums bei der Einhaltung der Hygienekonzepte! DANKE!

Bleibt alle schön gesund!