Der gigantische Tagesplan 2020

Angegeben ist der Beginn der Veranstaltung. Gezeigt wird in allen Kinos der Film KURZ UND SCHMERZLOS.

Tickets für die jeweiligen Screenings gibt es direkt in den Kinos. Es gibt keinen zentralen Vorverkauf.

 

12.00 Uhr Matinée im Koralle Kino
zu Gast sind der Schauspieler Ralph Herforth, die Schauspielerin Regula Grauwiller und der Kameramann Frank Barbian. Moderation: Filmwissenschaftler Christian Maintz

 

12.00 Uhr Matinée im Lichtmess (AUSVERKAUFT)
zu Gast sind Fatih Akin und der Schauspieler Adam Bousdoukos

 

12.30 Uhr Drehorttour Nr. 1
Wir laufen zu Fuß ausgewählte Originalschauplätze des Films "Kurz und Schmerzlos" an. Zwischen den Fassaden und Ecken der Ottenser Haupt-, Zeiß- und Gaußstraße warten dabei viele spannende Geschichten über die Dreharbeiten auf euch und lassen uns in das Altona von Ceyda, Alice, Gabriel, Costa und Bobby der neunziger Jahre eintauchen.

Die Tour ist bereits ausgebucht.

 

14.00 Uhr Metropolis Kino (mit Vorfilm von Fatih Akin)
zu Gast sind Fatih Akin, die Schauspieler Adam Bousdoukos und Ralph Herforth sowie der Komponist Ulrich Kodjo Wendt. Moderation: Filmwissenschaftler Christian Maintz

 

15.00 Uhr Alabama Kino auf Kampnagel

zu Gast sind Fatih Akin, der Schauspieler Ralph Herforth und der Komponist Ulrich Kodjo Wendt.

Moderation: Catarina Felixmüller, ehemalige Ressortleiterin NDR 90,3

 

15.00 Uhr MAGAZIN Filmtheater
Rahmenprogramm: historische Kiezfilmrolle mit Kaffee, Keksen und Klönschnack

 

15.00 Passage Kino (AUSVERKAUFT)

zu Gast sind der Schauspieler Adam Bousdoukos, die Casting-Direktorin Sophie Molitoris und der Filmkomponist Ulrich Kodjo Wendt

 

15.00 Uhr Drehorttour Nr. 2
Wir laufen zu Fuß ausgewählte Originalschauplätze des Films "Kurz und Schmerzlos" an. Zwischen den Fassaden und Ecken der Ottenser Haupt-, Zeiß- und Gaußstraße warten dabei viele spannende Geschichten über die Dreharbeiten auf euch und lassen uns in das Altona von Ceyda, Alice, Gabriel, Costa und Bobby der neunziger Jahre eintauchen.

Die Tour ist bereits ausgebucht.

 

17.00 Uhr B-Movie Kino auf St. Pauli (AUSRESERVIERT, RESTKARTEN AN DERN ABENDKASSE)

zu Gast sind Fatih Akin und der Editor Andrew Bird

 

17.00 Uhr SchanzenKino 73

zu Gast sind der Kampfchoreograf Emanuel Bettencourt und der Schauspieler Aleksandar Jovanovic

 

17.30 Uhr Elbe Filmtheater

zu Gast sind Schauspieler Adam Bousdoukos, Casting-Direktorin Sophie Molitoris, Kostümbildnerin Helen Nordmann, Ausstatter Guido Amin Fahim. Moderation: Filmwissenschaftler Christian Maintz

 

17.30 Uhr filmRaum (AUSVERKAUFT)

zu Gast sind Fatih Akin und der Schauspieler Aleksandar Jovanovic

 

17.45 Uhr Savoy Filmtheater

zu Gast sind Fatih Akin, Hauptdarsteller Adam Bousdoukos, Alexandar Jovanovic, Kampfchoreograf Emanuel Bettencourt, Kameramann Frank Barbian

 

18.00 Uhr 3001 Kino (AUSRESERVIERT, RESTKARTEN AN DER ABENDKASSE)

zu Gast sind der Schauspieler Ralph Herforth, Kostümbildnerin Helen Nordmann und der Szenenbildner Guido Amin Fahim. Moderation: Patrick Nordmann

 

18.00 Uhr Studio Kino (AUSVERKAUFT)

zu Gast sind Fatih Akin und die drei Schauspieler*innen: Aleksandar Jovanovic, Ralph Herforth, Regula Grauwiller

 

19.45 Uhr Blankeneser Kino

 

20.00 Uhr Abaton Kino (AUSVERKAUFT)

zu Gast sind Fatih Akin und viele weitere Leute der Filmcrew

 

20.15 Uhr zeise kinos (AUSVERKAUFT)

zu Gast sind Fatih Akin und viele weitere Leute der Filmcrew